Am Samstag den 16.10.21 spielten wir unser Testspiel gegen eine starke Mannschaft des TSV Hattstedt.
Kurz zur Aufstellung: Jonas(Torwart), Lönne, Till und Mika in der Abwehr und Jakob, Heine und Philipp im Angriff, auf der Ersatzbank nahmen
dieses Mal Silas, Tjorve und Niilo platz.


Wir kamen eigentlich richtig gut ins Spiel, obwohl wir wussten, dass wir es heute mit einem richtig guten Gegner zu tun bekommen. Der Gegner
war uns allerdings körperlich doch leicht überlegen, der Gastgeber spielte bissiger und die Schußkraft war dann doch stärker und gingen
somit 2:0 in Führung, wobei auch wir einige gute Möglichkeiten zum Tore schießen hatten, was dann auch von Niilo zum 2:1 genutzt wurde,
so gingen wir dann auch in die Halbzeitpause.

In der 2.Hälfte wurde es dann deutlicher, die Worte des Gegnerischen Trainers hatten gefruchtet und die Chancenauswertung wurde besser
und unsere Körpersprache ließ es dann auch zu, die Hattstedter bauten ihre Führung zum 8:1 aus, eher wir dann auch nochmal zum Zuge
kamen und den Anschlusstreffer durch Philipp zum 8:2 machten, in der letzten Minute machte Hattstedt dann noch das 9:2.

Mit der 1.Halbzeit waren wir richtig zufrieden, wir haben den Ball gut laufen gelassen und uns tolle Chancen erarbeitet, in der 2. Hälfte haben
wir dann den Faden verloren, was dann auch nicht schlimm ist, auch verlieren muss gelernt sein.

 

petsen

Neuigkeiten rund um den TSV DAB

Fussballer des Jahres 20/21:

Marcel Hansen

Platz 2: Dennis Christiansen
Platz 3: Nico Weinbrandt

 

 



Gewinner Hauptpreis Tombola:


Thengis Wietzke(150€ Husum Card)
Hauke Daniel(4 Tickets Holstein Kiel vs. Sandhausen)
Ingwer Hansen(Rundflug über NF)

Herzlichen Glückwunsch!


   Broder Brodersen    weiterlesen...

Aktuellste Berichte