Am Samstag den 27.11.21 spielten wir zuhause in Drelsdorf um 14:30 unser letztes Saisonspiel gegen TSV Hattstedt 2.

Kurz zur Aufstellung: Jonas (Torwart), Lönne, Till und Lewe in der Abwehr und Jakob, Heine und Philipp im Angriff, auf der Ersatzbank nahmen dieses mal Mika, Gustav und Niilo platz.

Wir kamen gleich richtig gut ins Spiel, die Gäste aus Hattstedt reisten dieses mal mit einer anderen Formation an, im Hinspiel haben wir noch glücklich mit 4:3 gewonnen, das sollte heute anders laufen.

Wir nahmen gleich die Zweikämpfe an und behielten die Ruhe am Ball und so führten wir in der 8. Minute schon mit 3:0 durch unsere Torschützen Lewe (5./8.) und Heine (8.), in der 14. Minute kamen dann Mika, Gustav und Niilo ins Spiel und Niilo war es, der die nächsten Buden für uns machte (19./21./23./24.) und so gingen wir mit einem 7:0 in die Halbzeitpause, zu erwähnen war noch eine Glanzparade von unserem Keeper Jonas, der 3 mal nacheinander aus kurzer Distanz den Ball abwehrte.

In der 2. Hälfte machten wir gleich wieder Druck und schossen nach einer Minute Spielzeit das 8:0 durch Philipp, zwischenzeitlich fingen wir uns noch 2 Strafstöße ein, die vom Gegner beide ans Tor vorbeigeschossen wurden.

In der Folgezeit machten Jakob (39.) und Till (41.) den Endstand zum 10:0 klar. Unser Saisonziel wurde damit geschafft und so spielen wir in der kommenden Saison in der Kreisliga, die spielhöchste Liga der Altersklasse. 

 

petsen

Neuigkeiten rund um den TSV DAB

Fussballer des Jahres 20/21:

Marcel Hansen

Platz 2: Dennis Christiansen
Platz 3: Nico Weinbrandt

 

 



Gewinner Hauptpreis Tombola:


Thengis Wietzke(150€ Husum Card)
Hauke Daniel(4 Tickets Holstein Kiel vs. Sandhausen)
Ingwer Hansen(Rundflug über NF)

Herzlichen Glückwunsch!


   Broder Brodersen    weiterlesen...

Aktuellste Berichte