SG2 - TSV Süderlügum II

Christian Gimm - Tjark Andresen, René Weinbrandt, Bennet Jensen, Oke Jensen - Mika Hartwig, Kim Thomsen, Marvin Hansen, Jannik Biell - Dominik Hansen, Björn Barkmann

eingewechselt: Hauke Renger, Dustin Steuck, Jan Nicolaisen

Tore: 1:0 Kim, 1:1, 2:1 Barkmann, 3:1 ET, 4:1 Mika, 5:1 Kim, 5:2 Gimm (ET), 6:2 Dominik, 7:2 Jan Nico

verdienter Sieg im Kellerduell

Für das Kellerduell hatten wir am Sonntag eine gute Truppe zusammen. Es sollte unbedingt der zweite Sieg der Saison eingefahren werden.

Bereits früh machte sich deutlich, dass wir darauf gute Chancen hatten. Das Spielgeschehen verlagerte sich schnell in Richtung Süderlügumer Tor. Die 1:0 Führung besorgte der heute beste Spieler, Torlos-Kim Thomsen. Barkmann's Kopfball war zuvor vom Pfosten abgeprallt, Kim schalltete dann am schnellsten und drückte den Ball über die Linie.

In der 9. Spielminute fiel dann bei einer der wenigen Offensivaktionen der Gäste der Ausgleich. Trotz sichtbarer Überlegenheit dauerte es bis kurz vor den Pausenpfiff, bis wir wieder in Führung gehen konnten.

Kim war in den Strafraum eingedrungen und vom Kapitän gelegt worden. Dieser musste dann leider mit der Ampelkarte das Feld verlassen.

Barkmann verwandelte den fälligen Elfmeter souverän.

Im zweiten Durchgang war das Bild identisch. Nach einer Stunde folgte das 3:1 durch ein Eigentor.

Gegen Ende drehten wir dann noch einmal auf und legten noch 5 Tore nach.

Das 4:1 gelang Mika, der die Hereingabe von Barkmann aus knapp 1m nur noch über die Linie drücken musste. Bereits sein zweiter Saisontreffer und das trotz des leichten Regens.

In der 82. Minute belohnte sich der umtriebige Kim mit seinem zweiten Treffer nach schöner Einzelleistung.

Dazwischen reihte sich noch ein Eigentor unsererseits, das nach einer Standardsituation fiel.

In den Schlussminuten machten Dominik per "Gewaltschuss" und Jan Nico mit einer Direktabnahme den 7:2 Endstand perfekt.

Am nächsten Samstag geht es gegen die Dritte der SG LAL, die an diesem Spieltag den bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Dörpum geschlagen hat

broder

Neuigkeiten rund um den TSV DAB

Fussballer des Jahres 20/21:

Marcel Hansen

Platz 2: Dennis Christiansen
Platz 3: Nico Weinbrandt

 

 



Gewinner Hauptpreis Tombola:


Thengis Wietzke(150€ Husum Card)
Hauke Daniel(4 Tickets Holstein Kiel vs. Sandhausen)
Ingwer Hansen(Rundflug über NF)

Herzlichen Glückwunsch!


   Broder Brodersen    weiterlesen...

Aktuellste Berichte