SG Mitte NF II - TSV DAB II 1:3 (0:1)

Dennis Christiansen - Lars Lassen, Stefan Jensen, Thore Caspersen - Lars Petersen, Benni Henningsen, Tarik Feddersen, Eric Meister, Niklas Friedrichsen - Broder Brodersen, Thengis Wietzke

eingewechselt: Keven Otzen, Hauke Renger

Tore: 0:1 Niklas, 0:2 Thengis, 1:2, 1:3 Broder

Derbysieger

Am Ostermontag ging es für uns zum Derby nach Bredstedt. Mit einer starken Truppe rechneten wir uns etwas aus und wollten den guten Rückrundenstart fortführen.

Der sehr holprige Platz sollte heute eine der Hauptrollen spielen.

Bereits sehr früh verhalf er uns zur Führung durch Niklas. Nachdem der Keeper der SG am Ball vorbeischlug, musste Niklas nur noch ins leere Tor einschieben.

Wir hatten den Gegner in der Folge im Griff und kamen zu einer Vielzahl an sehr guten Torchancen, aber entweder spielte uns der Platz einen Strich durch die Rechnung oder unser Unvermögen. Und so mussten wir uns mit der knappen Halbzeitführung begnügen.

Den zweiten Durchgang begannen wir dann aber konzentrierter und legten in Form von Thengis, der in die Tiefe geschickt wurde, nach. Die sichere Führung hielt dann bis zur 59. Minute als die Gastgeber durch einen Handelfmeter zum Anschlusstreffer kamen.

In der Folge rochen sie noch einmal Lunte und kämpften um den Ausgleich. Wir konnten diese Phase allerdings überstehen und 10 Minuten vor Schluss den Deckel auf dieses Spiel machen.

broder

Berichte 2 2015/2016

Berichte 2 2017/2018